StartseitePresseKontakt

Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung ist das höchste Beschlussorgan des BDI. Sie ist u.a. für die Änderung der Satzung und die Wahl des Vorstandes und des Präsidiums zuständig und setzt sich aus geborenen und gewählten Delegierten zusammen.

Geborene Mitglieder der Delegiertenversammlung sind die Mitglieder des Vorstandes, die Vorsitzenden der Landesverbände, die Vorsitzenden der Sektionen sowie die Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaften

Darüber hinaus kann jeder Landesverband je angefangene 500 Mitglieder eine Delegierte/einen Delegierten wählen. Jeder Landesverband hat zudem die Möglichkeit, eine Ärztin/einen Arzt in Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin in die Delegiertenversammlung zu entsenden.

Die Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) ist berechtigt, ein Mitglied ihres Vorstandes oder Ausschusses als zusätzliches stimmberechtigtes Mitglied in die Delegiertenversammlung zu entsenden.

Nachstehender Übersicht können Sie entnehmen, welche Delegierten aus dem jeweiligen Landesverband für die Delegiertenversammlung gewählt wurden.

Delegierte der Landesverbände

Baden-Württemberg Bayern
Dr. Dierk-Christian Vogt
Dr. Martin Kullmann
Dr. Kurt Amann
Dr. Matthias Fabian
Dr. Gernot Schulze
Prof. Andreas Eigler
Prof. Michael Fischereder
Prof. Stefan Kääb
Dr. Ulf Schönermark
Dr. Dirk Sieber
Dr. Gerhard Tepohl
Dr. Martin Welcker
Dr. Richard Wimmer
Dr. Jonathan Stümer (Arzt in Weiterbildung)
Berlin Brandenburg
Dr. Karsten Heimbach
Dr. Klaus-Peter Spies
Dr. Heiko Zürcher
Dr. Stefan Hoffmann
Dipl.-Med. Volker Patzschke
Bremen Hamburg
Georg Kückelmann Dr. Alexander Schultze
Shiva Sophia Nicolay (Ärztin in Weiterbildung)
Hessen Mecklenburg-Vorpommern
Dr. Wolfgang Drossard
Dr. Christine Hidas
Dr. Gottfried von Knoblauch
Dr. Markus Thomas-Morr
Mustafa Keskin (Arzt in Weiterbildung)

Dr. Iris Illing
Stefan Diwoky (Arzt in Weiterbildung)

Niedersachsen Nordrhein
Dr. Werner Bode
Dr. Ludwig Grau
Dr. Wolf-Dieter Kirsten
Dr. Rainer Cierpka
Prof. Dr. Thomas Frieling
Dr. Helmut Gudat
Prof. Dr. Peter J. Heering
Dr. Johannes Nolte
Dr. Johannes Vesper
Dr. Johannes Uerscheln
Rheinland-Pfalz Saarland
Dr. Juraj Galan
Dr. Peter Kohls
Dr. Thoren Landmann
Dr. Matthias Harloff
Sachsen Sachsen-Anhalt
Martin Poteschil
Dipl.-Med. Johannes Kern
Dr. Thomas Drescher
Schleswig-Holstein Thüringen
Dr. Günter Petig
Oliver-Gerd Kron
Dr. Thomas Schröter
Westfalen-Lippe Vertreter der DGIM
Dr. Anja Gerhardt
Prof. Dr. Christian Perings
Dr. Prosper Rodewyk
Dr. Ulrich Tappe
Prof. Georg Ertl