StartseitePresseKontakt

25.01.2023, 18:00 Uhr, Veranstaltung

Krankenhausreform in NRW – Eine Blaupause auch für den Bund?

Sektion Gastroenterologie

Livestream

Online

Leitung:

Prof. Dr. med. Joachim Labenz, Siegen
Dr. med. Siegfried Heuer, Bielefeld

Vorsitzende der Sektion Gastroenterologie

Weitere Informationen:

Am 10. August 2022 stellte Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, das neue Rahmenvorgaben des Krankenhausplans in NRW vor. Das neue Planungssystem soll eine effektive Steuerung, Transparenz und Qualität miteinander verbinden. Die praktische Umsetzung dieser neuen Rahmenvorgaben begann im Herbst 2022. Doch was beinhalten diese neuen Rahmenvorgaben? Könnte das neue Planungssystem als bundesweite Blaupause dienen? Was bedeutet die Umsetzung für die Gastroenterologie? Umso wichtiger ist es, dass wir uns als Sektion Gastroenterologie mit diesem Thema beschäftigen.

Für unsere Sitzung haben wir einen erfahrenden Kollegen eingeladen, der uns die neusten Entwicklungen zur Umsetzung der Rahmenvorgaben des neuen Krankenhausplans vorstellt:

Dr. med. Christian Köhne
Geschäftsführender Arzt der Ärztekammer Nordrhein

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns steckt mehr drin!

Jetzt BDI-Fortbildung buchen und mit der Anmeldebestätigung einen kostenfreien vierwöchigen Zugang zur medizinischen Wissensplattform AMBOSS erhalten.