StartseitePresseKontakt

Webinar

Innere Medizin aktuell

Online • 14.02.2024 - 14.02.2024, 17:00-19:35 Uhr

Livestream

CME:

Die Veranstaltung wurde bei der Landesärztekammer Hessen zur Zertifizierung eingereicht

Leitung:

Prof. Dr. med. habil. Ahmed Madisch (Frankfurt)

Programm:

17:00–17:05 Einführung in die Themen
Prof. Dr. med. habil. Ahmed Madisch, Frankfurt
17:05–17:35 Nicht-alkoholische Fettleber – neue Nomenklatur und auch gezielte Therapien?
Prof. Dr. med. Elke Roeb, Gießen
17:40–18:10 Chronische GI-Beschwerden und unauffällige Untersuchungsbefunde – und jetzt?
Prof. Dr. med. habil. Ahmed Madisch, Frankfurt
18:15–18:45 Diabetische Niereninsuffizienz – was ist zu beachten?
Dr. med. Jörg Simon, Fulda
18:50–19:20 Gastrointestinale Infektionen- Was ist neu in der S2k-Leitlinie?
Prof. Dr. med. habil. Ahmed Madisch, Frankfurt
19:20–19:35 Zusammenfassung und Verabschiedung
Prof. Dr. med. habil. Ahmed Madisch, Frankfurt

 

Teilnahmegebühren (Online):

Mitglied: kostenfrei

Nicht-Mitglied: 20 €

Weitere Informationen:

diaplan Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH
Alte Ziegelei 2–4
51491 Overath

T: 0 22 04 / 97 31-01
F: 0 22 04 / 97 31-111
Email: info@diaplan.de

Diese Veranstaltung ist vom AMBOSS-Angebot ausgenommen.

Wir danken den nachfolgend genannten Firmen für die Unterstützung des wissenschaftlichen Programms:
Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir informieren, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten verpflichtet sind, potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenzulegen. Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: Bayer Vital GmbH: 6.000 €, Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG: 5.700 €. Die Gesamtaufwendungen betragen: 11.700 €.
Die Mittel werden anteilig verwendet für: Technik, Referenten, Organisation und Abwicklung

« zurück zur Übersicht

Bei uns steckt mehr drin!

Jetzt BDI-Fortbildung buchen und mit der Anmeldebestätigung einen kostenfreien vierwöchigen Zugang zur medizinischen Wissensplattform AMBOSS erhalten.