StartseitePresseKontakt

| Stellungnahmen

Referentenentwurf: Landarztgesetz Baden-Württemberg

© Marco2811 - stock.adobe.com

Zur langfristigen Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung - vor allem auch im ländlichen Raum - ist es notwendig, dass alle Fachgruppen, die gem. § 73 Abs. 1a SGB V an der hausärztlichen Versorgung teilnehmen, in Fördermaßnahmen eingebunden werden. Der BDI begrüßt daher den vorliegenden Entwurf für ein Landarztgesetz daher ausdrücklich.

Stellungnahme des Berufsverbandes Deutscher Internisten e.V. (BDI) zum Landarztgesetz Baden-Württemberg