StartseitePresseKontakt

Nachrichten

| Meinung

Der 126. Ärztetag hat es leider versäumt, Beschlüsse zur interprofessionellen Zusammenarbeit zu fassen. Dabei wären einige wichtige Fragen dringend zu klären, bevor erste Modellprojekte starten. Ein…

mehr

| Artikel

Weiterbildungsordnung geändert, Qualitätssicherungsrichtlinie aber nicht angepasst? Genau so ist es bei der Polygraphie geschehen. Der BDI hat nun mit Unterstützung der DGIM eine Korrektur erwirkt.…

mehr

| Gastbeitrag

Eine gute Versorgung? Die gelingt nur mit einer patienten- und aufgabengerechten Personalausstattung. Eine Arbeitsgruppe der BÄK hat dafür nun ein Personalbemessungstool erarbeitet – von und für…

mehr

| Interview

Bis Jahresende soll Gesundheitsminister Karl Lauterbach die GOÄneu auf den Weg bringen, so die klare Forderung des 126. Ärztetages. BÄK-Präsident Dr. Klaus Reinhardt unterstreicht diese Forderung im…

mehr

| Recht

Bestimmte Krankenhausärzte sind persönlich dazu ermächtigt, an der vertragsärztlichen Versorgung teilzunehmen. Die Teilnahme ist an die persönliche Leistungserbringung geknüpft, Diese wiederum…

mehr

| Interview

In NRW sind die Uniklinika aus dem Landes-Arbeitgeberverband ausgetreten. Wir sprachen mit Armin Ehl, Hauptgeschäftsführer des Marburger Bundes, was das für Auswirkungen für die Beschäftigten hat.

mehr

| Meinung

Schon beim 126. Deutschen Ärztetag hagelte es deutliche Kritik an der Amtsführung von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach. Es gibt viel zu tun, ja, aber so richtig angepackt hat er bislang…

mehr

| News

Dass die Pandemie den Blick der Öffentlichkeit auf die Probleme in der Intensivmedizin gelenkt hat, ist gut. Nun müssen aber auch Taten folgen, sagt der Arzt und Buchautor Dr. Daniel Zickler. Im…

mehr

| Artikel

Seit Mai dieses Jahres werden auch in Deutschland immer mehr Fälle von Infektionen mit Affenpocken (monkeypox virus, MPV, früher auch: Orthopoxvirus simiae) gemeldet. Was ist der Stand der Dinge? Ein…

mehr

| Meinung

Je länger man darüber nachdenkt, desto absurder wird es. Dass Apothekerinnen und Apotheker zunehmend ärztliche Leistungen für sich beanspruchen, erleben und kritisieren wir seit geraumer Zeit: Erst…

mehr

| News

Es kommt Bewegung in die sektorübergreifende Versorgung. Die Ampelkoalition hat sich das Thema auf die Fahnen geschrieben. Aber auch aus den Fachverbänden kommen Vorschlägen und Konzepte, die noch…

mehr

| Artikel

Insgesamt 257 Anträge, davon allein 13 vom BDI, sind beim 126. Deutschen Ärztetag Ende Mai in Bremen zur Abstimmung eingereicht worden. Die Wunschliste der Delegierten ist lang. Ob und in welcher Form…

mehr

| Interview

Anfang Mai hat Gesundheitsminister Lauterbach die Mitglieder der Regierungskommission vorgestellt, die die geplante Krankenhausreform vorbereiten soll. Der Internist und Intensivmediziner Christian…

mehr

| Interview

Jünger, weiblicher, digitaler: Das Gesundheitswesen verändert sich so stark wie nie zuvor. Da ist es wichtig, dass Berufsverbände nicht bloße Mahner, sondern Taktgeber sind. Wie das gelingt, erläutert…

mehr

| Interview

Immer wieder Ärger mit Prüfanträgen, gerade wenn es um Kleinstbeträge geht: Dr. Norbert Smetak erläutert im Gespräch, welchen Aufwand Vertragsärzte mit dieser Praxis haben und warum der Deutsche…

mehr