Keine Zugangsdaten? Hier registrieren

Passwort vergessen? Hier klicken

Aktuelles aus der Inneren Medizin

Kulturwandel überall

Von Christine Neumann-Grutzeck

Präsidentin des BDI

Das Coronavirus hat uns in diesem Jahr beruflich wie privat fest im Griff gehabt und in vielen Bereichen für kleinere und größere Kulturwandel gesorgt: vom beruflichen Maskentragen zur Maske im Alltag, über unser Reise- und Sozialverhalten bis hin zur Digitalisierung. Auch wenn wir zurzeit berechtigterweise große Hoffnungen auf einen Impfstoff setzen, der es uns erlaubt, zur Normalität zurückzukehren, wird uns die Pandemie auch im nächsten Jahr und voraussichtlich weit darüber hinaus noch lange prägen.

COVID-19 ist auch am BDI nicht spurlos vorübergegangen. Ein positiver Nebeneffekt: Corona hat den Verband digitalisiert. Fortbildungen, Gremiensitzungen und politische Termine finden mittlerweile wie selbstverständlich auch digital statt. Das schafft einen ganz neuen, niedrigschwelligen Zugang zum Verbandsleben, den wir nicht mehr missen wollen. Natürlich wollen wir auch nicht auf den analogen, persönlichen Austausch gänzlich verzichten. Und so gilt wie so häufig: die Mischung macht’s.

Dass wir unsere Delegiertenversammlung samt Vorstands- und Präsidiumswahlen Anfang September noch vor der zweiten Welle in Berlin durchführen konnten, war ein gut geplanter Glücksfall. Dafür mussten wir auf den Deutschen Internistentag, die berufspolitische Jahresveranstaltung des BDI, verzichten. Die Planungen für 2021 laufen aber bereits. In der Delegiertenversammlung zeigte sich der große Wunsch, dass der BDI jünger und weiblicher wird. Als Präsidium wollen wir diesen Wunsch nicht nur verkörpern, sondern auch weiter vorantreiben, um den BDI fit für die Zukunft zu machen.

Auch deshalb hat der Vorstand im Rahmen seiner Online-Klausurtagung beschlossen, die Vorstandsressorts für einzelne Expertinnen und Experten aus dem Verband zu öffnen. Damit wollen wir den berufspolitischen Sachverstand und die Ideen unserer aktiven Mitglieder noch besser nutzen. Zudem hat der Vorstand den Arbeitskreis „Internistinnen im BDI“ neu eingerichtet. Hier wollen wir Themen aufgreifen, die besonders die Kolleginnen interessieren, und Strategien entwickeln, um die Beteiligung von Frauen in den verschiedenen Gremien zu verbessern. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Mehrheit unserer Neumitglieder mittlerweile weiblich ist. Wir freuen uns auf eine breite Beteiligung. Das erste Zusammentreffen als Videokonferenz ist am 27. Januar 2021 geplant. Ich möchte als Präsidentin aber auch gerne einen direkten Draht zu allen Mitgliedern etablieren. Deshalb veranstalten wir ab Januar 2021 einmal pro Monat eine Sprechstunde für Mitglieder. Ich freue mich auf Ihre Anregungen für unsere Arbeit, bin aber auch jederzeit für kritische Stimmen offen. Machen Sie gerne Gebrauch von diesem Angebot.

Kulturwandel und zum Teil sogar Kulturbrüche konnten wir auch in der Berufspolitik beobachten. Die Neubewertung der sprechenden Medizin im Rahmen der kleinen EBM-Reform war zwar gut gemeint, endete aber in einem Desaster für die Facharztinternisten. Bei den Verhandlungen der Hygienepauschale zwischen der Bundesärztekammer und dem PKV-Verband offenbarte sich der Kulturbruch, dass ein freier Beruf neuerdings seine Gebührenordnung mit den Kostenträgern verhandeln muss. Positiv war hingegen die Einsicht der Politik, dass das DRG-System im Krankenhaus endlich reformiert werden muss. Auch hierfür hat sicherlich die Corona-Pandemie als Katalysator gedient.

Viele dieser Themen werden wir als BDI auch im kommenden Jahr engagiert für Sie bearbeiten und gestalten. Bis dahin wünsche ich Ihnen allen hoffentlich ein paar ruhige und besinnliche Festtage in diesen durch die Pandemie bestimmten Zeiten und das Allerbeste für das Jahr 2021.

Ihre

Christine Neumann-Grutzeck

Aus BDIaktuell, Ausgabe 01/2021


Präsidentinnen-Sprechstunde
Mittwoch, 13. Januar 2021, um 18:00 Uhr
Videokonferenz

Arbeitskreis „Internistinnen im BDI“
Mittwoch, 27. Januar 2021, um 19:00 Uhr
Videokonferenz

Bitte melden Sie sich für die einzelnen Veranstaltungen vorab unter
www.bdi.de/ueber-uns/verbandstermine an.

Copyright 2015 | Berufsverband Deutscher Internisten e.V.