Keine Zugangsdaten? Hier registrieren

Passwort vergessen? Hier klicken

Fact-Sheet

Der Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI) vertritt seit über 50 Jahren erfolgreich die sozial- und berufspolitischen Interessen der deutschen Internistinnen und Internisten gegenüber Bund, Ländern, Kommunen, Versicherungsträgern und den Organisationen der ärztlichen Selbstverwaltung. Mit heute rund 23.000 Mitgliedern ist er einer der drei großen Ärzteverbände Deutschlands und Europas größter Facharztverband.

Als starker Partner setzt er sich gegen falsche Weichenstellungen in der Gesundheitspolitik ein und fördert die berufliche Fort- und Weiterbildung der Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin. Mit einer eigenen Kongressabteilung führt der BDI e.V. jährlich internationale und regionale Kongresse sowie Fortbildungsveranstaltungen durch. Er berät seine Mitglieder bei allen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der internistischen Tätigkeit in der Praxis und im Krankenhaus.

Bereits im Studium steht der BDI den angehenden Ärztinnen und Ärzten zur Seite. Jährlich vergibt er an Studierende mit dem Berufsziel Innere Medizin ein Stipendium und hilft bei der Wahl der Weiterbildungsstätte durch eine systematische Bewertung von internistischen Kliniken.

Der BDI ist in allen Bundesländern durch Landesverbände vertreten. Für die verschiedenen internistischen Schwerpunkte wurden im BDI Sektionen eingerichtet, in denen kompetent Fragen des Gebietes diskutiert werden und enger Kontakt zu den jeweiligen wissenschaftlichen Gesellschaften besteht. In zahlreichen Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreisen können alle Themen der vielfältigen internistischen Tätigkeiten erörtert werden.

Alle Daten auf einen Blick

Firmierung:
Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI e.V.)

Gründung:
5. April 1959

Mitglieder:
ca. 23.000

Präsidium:
Dr. med. Hans-Friedrich Spies, Frankfurt am Main; Präsident
Prof. Dr. med. Hans Martin Hoffmeister, Solingen; 1. Vizepräsident
Dr. med. Ivo Grebe, Aachen; 2. Vizepräsident & Schatzmeister

Vorstand:
Dr. med. Klaus-Friedrich Bodmann, Eberswalde, Kliniker
Prof. Dr. med. Michael Denkinger, Ulm, Kliniker
Prof. Dr. med. Ulrich R. Fölsch, Kiel, Kliniker
Dr. med. Klaus Heger, Glückstadt, Niedergelassener
Dipl.-Med. Bernd Helmecke, Crivitz, Kliniker
Christine Neumann-Grutzeck, Hamburg, Klinikerin
Dr. med. Hans-Reinhard Pies, Nettetal, Niedergelassener
Dr. med. Thomas Schmidt, Göttingen, Niedergelassener
Dr. med. Kevin Schulte, Kiel, Kliniker
Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger, München, Klinikerin
Dr. med. Norbert Smetak, Kirchheim, Niedergelassener

Organisation:
17 Landesverbände
10 Sektionen
9 Arbeitsgemeinschaften
14 Arbeitskreise

Geschäftsstelle:
Dipl.-Betrw. (FH) Tilo Radau, Geschäftsführer
Schöne Aussicht 5
65193 Wiesbaden
info@noSpam.bdi.de
www.bdi.de

Copyright 2015 | Berufsverband Deutscher Internisten e.V.