Folgen Sie uns auf:



Keine Zugangsdaten? Hier registrieren

Passwort vergessen? Hier klicken

Leitbild und Mission-Statement des Berufsverbandes Deutscher Internisten e.V.

Grundsätzliche und definierende Aussagen zum Leitbild des Berufsverbandes Deutscher Internisten

In einer Zeit der gesundheitspolitischen Umwälzungen bedarf es einer starken, überzeugenden und handlungsfähigen Organisation, die sich auf Berufsverband und wissenschaftliche Gesellschaft gründet, um politische Entscheidungen zu beeinflussen. Stärke wird durch konstruktive Arbeit, positive Vorschläge, Offenheit für Kooperationen und Suche nach Partnern für gemeinsame berufliche wie politische Ziele gewonnen.

  • Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) steht dafür, die klare Definition des Faches der Inneren Medizin zusammen mit der wissenschaftlichen Gesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin aktiv zu vertreten und weiter zu entwickeln.
  • Der BDI ist Garant für eine umfassende und ganzheitliche Medizin auf dem Gebiet der internistischen Erkrankungen. Grundlage seines Handelns ist die Definition des Internisten. Dabei legt der Verband Wert auf kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Fachdisziplinen. Er lehnt Halbwissen in anderen Gebieten ab, sondern versucht gegebenenfalls in gemeinsamen Beratungen sein fachärztliches Wissen zum Wohle des Patienten einzubringen.
  • Der BDI steht für die berufspolitische Vertretung aller Internisten und internistischer Verbände in allen Versorgungsbereichen sowie berufspolitisch wichtigsten Gremien.
  • Fachärzte für Innere Medizin haben gleichrangig einen Vertretungsanspruch unabhängig von ihren Aufgabenbereichen als Schwerpunktinternisten oder als Allgemeininternisten im ambulanten, stationären oder integrierten Versorgungsbereichen.
  • Der BDI setzt sich neben der durchaus individuellen Betreuung seiner Mitglieder vor allem für die Gesamtheit mit ihren unterschiedlichen Strukturen ein, die er immer wieder bei allen Unterschieden auf einen gemeinsamen Nenner zusammenzuführen sucht.
  • Der BDI vertritt nicht nur auf nationaler sondern auch auf europäischer Ebene die berufspolitischen Belange der Inneren Medizin.
  • In Zusammenarbeit mit den Patienten, den politischen Parteien, den wissenschaftlichen Gesellschaften, den Krankenkassen sowie Gremien der Wirtschaft findet der BDI Wege, den Bürgern eine qualifizierte, dem Stand der Wissenschaft verpflichtete, zukunftsweisende und humane Medizin zu bieten.
  • Der BDI setzt sich für die Erhaltung der Freiberuflichkeit des Arztes, seine angemessene Honorierung im Krankenhaus und in der ambulanten Versorgung, weniger Bürokratie und von der Politik losgelöster Entscheidungskompetenz ein.
  • Der BDI setzt sich politisch für die Umsetzung seiner Ziele mit aller Kraft und der gebotenen Einstimmigkeit ein.
  • Der BDI bietet seinen Mitgliedern eine Organisation der strukturierten, qualifizierten und den neuesten Erkenntnissen entsprechenden Fortbildung auf höchstem Niveau, sowie aktuelle Informationen über wichtige Entwicklungen.

BDI - Mission Statement

Der BDI - die berufspolitische Vertretung aller Internisten in allen Versorgungsbereichen - ist Garant für eine umfassende und ganzheitliche internistische Medizin und legt dabei Wert auf kontinuierliche strukturierte Fortbildung auf höchstem Niveau.

Frankfurt am Main, 03. August 2006

Gute Gründe für eine BDI-Mitgliedschaft

In unserem Imageflyer finden Sie alle Gründe für eine BDI-Mitgliedschaft auf einen Blick!
Schauen Sie kurz rein und lassen Sie sich überzeugen!

Factsheet des BDI

Die wichtigsten Daten zum Verband finden Sie hier auf einen Blick.

Copyright 2015 | Berufsverband Deutscher Internisten e.V.