Keine Zugangsdaten? Hier registrieren

Passwort vergessen? Hier klicken

Nachrichten

Medizin
31.01.2019

Neue Mittel für Diabetes-Therapie

 

Die Zahl der Diabetiker in Deutschland steigt weiter. Immerhin gibt es in der Therapie der Stoffwechsel-Erkrankung Fortschritte.

[mehr]
Vermischtes
31.01.2019

Zebrabemalung schützt auch Menschen vor Stichen

Mit Zebrastreifen auf der Haut sind Menschen einer neuen Studie zufolge quasi unsichtbar für Bremsen und anderes Getier. Sind Streifenmuster also der beste Look für die anstehende Mückensaison? Die Sache hat leider einen Haken.

[mehr]
Vermischtes, Politik
31.01.2019

Verbraucherzentralen fordern Steuerzuschuss für Pflegeversicherung

Die Verbraucherzentralen dringen auf einen Staatszuschuss für die Pflege, um weiter steigende Kosten für Versicherte und Pflegebedürftige zu begrenzen. „Ähnlich wie die gesetzliche Renten- und Krankenversicherung braucht auch die soziale Pflegeversicherung eine Bezuschussung aus Steuergeldern“, sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller. Finanziert werden könnten damit etwa bessere Arbeitsbedingungen von Pflegekräften, mehr Leistungen für pflegende Angehörige oder die Einführung digitaler Anwendungen. Nur so sei auch ein weiterer Beitragsanstieg mittel- und längerfristig zu begrenzen.

[mehr]
Vermischtes, Politik, Medizin
30.01.2019

„Ich bleibe nüchtern“ - Russland kämpft gegen zu viel Alkohol

Russland will die Gesetze zum Verkauf von Alkohol verschärfen. Damit sollen es junge Leute schwieriger haben, Hochprozentiges zu erwerben. Wird das funktionieren?

[mehr]
Vermischtes, Medizin
30.01.2019

Pakistan startet Polio-Impfkampagne für rund 39 Millionen Kinder

Pakistan hat mit der ersten landesweiten Impfkampagne gegen Kinderlähmung in diesem Jahr begonnen. In fünf Tagen sollen mehr als 260.000 Helfer 39,2 Millionen Kinder unter fünf Jahren impfen, sagte der Sprecher für Impfangelegenheiten, Babar Bin Atta.

[mehr]
Vermischtes
30.01.2019

Französische Behörde warnt vor gefährlichen Stoffen in Windeln

In Frankreich wurden das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat und andere schädliche Stoffe in neuen Babywindeln nachgewiesen. Es bestehe keine Gefahr, versichert dessen Gesundheitsministerin, will die Schadstoffmengen aber dennoch reduzieren.

[mehr]
Politik
29.01.2019

Rechnungshof moniert zu wenig Digital-Tempo im Gesundheitswesen

Patienten sollen profitieren, wenn sie Gesundheitsdaten bald digital mit Ärzten austauschen können. Doch das geht zu langsam voran, warnen Finanzkontrolleure. Und sehen auch jemanden, der das ändern sollte.

[mehr]
Medizin
29.01.2019

China klont erstmals genveränderten Affen

Gerade erst erschütterte China ein Skandal um genveränderte Babys. Jetzt wurden die ersten genveränderten Klonaffen verkündet. Diesmal soll alles nach internationalen Regeln abgelaufen sein.

[mehr]
Vermischtes
29.01.2019

Merck schließt Allianz mit Tech-Riese Tencent in China

Der Darmstädter Pharma- und Chemiekonzern Merck will mit dem Internetunternehmen Tencent digitale Gesundheitsdienste in China entwickeln. Dazu unterzeichneten die beiden Firmen am 23. Januar eine Absichtserklärung, wie Merck mitteilte. Ziel sei es, das Wissen der Bevölkerung über Erkrankungen auf dem wichtigen Markt in Fernost zu verbessern und Behandlungen über Portale im Internet zu erleichtern.

[mehr]
Politik
28.01.2019

Zahl der Pflege-Azubis soll um zehn Prozent gesteigert werden

Für den Kampf gegen die Personalnot in der Pflege soll die Aus- und Weiterbildung deutlich verstärkt werden. Bis 2023 soll die Zahl der Azubis und ausbildenden Einrichtungen im bundesweiten Schnitt um zehn Prozent im Vergleich zu diesem Jahr zulegen, wie Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) am Montag (28. Januar) in Berlin sagte.

[mehr]
Medizin
28.01.2019

Was hinter Masernausbrüchen im niederländischen Bibelgürtel steckt

Etwa alle zwölf Jahre kommt es im niederländischen Bibelgürtel zu einem Masernausbruch mit etwa 2500 Erkrankten. In dieser religiösen Gemeinschaft sind weniger Menschen gegen das Masern-Virus geimpft sind, als nötig wären, um eine Ausbreitung des Virus dauerhaft zu verhindern.

[mehr]
Recht Allgemein, Medizin
28.01.2019

Krebsgefahr wegen Stahlwerk - Italien verurteilt

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Italien wegen anhaltender Gesundheitsgefahren verurteilt, die von einem großen Stahlwerk im Süden des Landes ausgehen. Der italienische Staat sei bislang unzureichend gegen die Risiken vorgegangen und habe damit die Menschenrechte der Anwohner in der Nähe des Werks verletzt, urteilte das Straßburger Gericht am 24. Januar (Beschwerdenummern 54414/13 und 54264/15). Das Urteil kann noch innerhalb von drei Monaten angefochten werden.

[mehr]
Vermischtes
28.01.2019

Tarifgespräche für Klinikärzte gehen am 20. Februar weiter

In den Tarifgesprächen für die mehr als 50 000 Ärzte an kommunalen Kliniken wollen beide Seiten am 20. und 21. Februar erneut nach einer Annäherung suchen. „Auf uns wartet noch ein hartes Stück Arbeit“, teilte die Gewerkschaft Marburger Bund in Berlin mit. Die Mitglieder verlangten mehr Planungssicherheit und eine spürbare Reduktion der Arbeitsbelastung.

[mehr]
Medizin, Vermischtes, Politik
27.01.2019

Zum Welt-Lepra-Tag: Leprapatienten - Brasiliens vergessene Kranke

Mit Lepra verbinden viele abfallende Haut und das Mittelalter. Auch wenn die Krankhei theute heilbar ist, werden Betroffene weiterhin stigmatisiert. In Brasilien wurden eigene Kolonien für Leprakranke abgeschafft - eigentlich.

[mehr]
Vermischtes
25.01.2019

Gefälschte Krebsmedikamente: Durchsuchungen in mehreren Ländern

Die Brandenburger Behörden sind erneut einem Handel mit gefälschten Krebsmedikamenten auf der Spur: Ermittler des Landeskriminalamts haben am vergangenen Mittwoch Wohnungen und Firmensitze in Baden-Württemberg, Ungarn und der Schweiz durchsucht, wie das Brandenburger Polizeipräsidium am Freitag (25. Januar) mitteilte.

[mehr]

Copyright 2015 | Berufsverband Deutscher Internisten e.V.