Keine Zugangsdaten? Hier registrieren

Passwort vergessen? Hier klicken

Nachrichten

Vermischtes
27.09.2019

Uniklinik Rostock empfängt vietnamesische Pflegeazubis

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, hat die Universitätsklinik Rostock weitere Auszubildende aus Vietnam aufgenommen. Die jungen Leute sind zum ersten Mal in einem fremden Land und sollen dort ausgebildet und integriert werden.

[mehr]
Vermischtes
26.09.2019

Nach Todesfällen: Behörden schließen drei Apotheken in Köln

Nach zwei Todesfällen durch eine vergiftete Arznei haben die Behörden die sofortige Schließung von drei Apotheken in Köln angeordnet.

[mehr]
Politik
26.09.2019

Pflegenotstand: Bundesminister Spahn wirbt in Mexiko um Fachkräfte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat in Mexiko um Pflegefachkräfte für Deutschland geworben. Bei einem Besuch in der Hauptstadt traf sich der CDU-Politiker am 20.9. mit 15 Vertretern mexikanischer Ausbildungseinrichtungen für Pflegeberufe und lud sie zu einer Deutschlandreise ein. Sie sollen dort das deutsche System kennenlernen und nach ihrer Rückkehr in der lateinamerikanischen Heimat für die Arbeit als Kranken- oder Altenpfleger in Deutschland werben.

[mehr]
Vermischtes
26.09.2019

WHO: Medizinische Versorgung für alle braucht Milliardeninvestitionen

Bis 2030 haben nach einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bis zu zwei Milliarden mehr Menschen Zugang zu medizinischer Grundversorgung als 2015. Wenn die Weltbevölkerung wächst wie erwartet und die Ausgaben nicht deutlich erhöht werden, würden dann allerdings immer noch bis zu fünf Milliarden Menschen nicht versorgt, wie die WHO am 22.9. berichtete. Zur Grundversorgung gehören etwa Impfungen und eine Betreuung während der Schwangerschaft.

[mehr]
Vermischtes
26.09.2019

Weltgrößtes Typisierungslabor für Stammzellspender in neuem Domizil

Die Suche nach dem genetischen Zwilling ist für Leukämiekranke eine Sache von Leben und Tod. Vor einer lebensrettenden Transplantation müssen die Gewebemerkmale der Stammzellspender analysiert werden - je mehr Übereinstimmung, desto besser.

[mehr]
Politik, Vermischtes
26.09.2019

Indien verbietet Verkauf von E-Zigaretten

Die indische Regierung hat den Verkauf, die Produktion, den Import und die Bewerbung von E-Zigaretten verboten.

[mehr]
Vermischtes
26.09.2019

Umfrage: Jeder Fünfte in Deutschland ist tätowiert

Mehr als jeder fünfte Bundesbürger ist einer Umfrage zufolge tätowiert. 21,0 Prozent der Frauen und Männer sagten, sie hätten eine oder mehrere Tätowierungen, berichtet die „Apotheken Umschau“ unter Berufung auf eine Umfrage des Ipsos-Instituts. Damit habe sich der Anteil der Tätowierten in den vergangenen sieben Jahren fast verdoppelt (2012: 11,4 Prozent).

[mehr]
Politik, Recht Allgemein
25.09.2019

Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Für den Vorstoß gibt es breite Zustimmung, aber auch Bedenken zur Umsetzung. Mehrere Bundesländer wollen Kinder und Schwangere vor gefährlichem Qualm im Auto schützen und nehmen die Regierung in die Pflicht.

[mehr]
Vermischtes, Politik
25.09.2019

Fachärzte befürchten längere Wartezeiten durch offene Sprechstunden

Schnellere Arzttermine und bessere Versorgung sind die Ziele des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG). Die Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein (KVSH) und Vertreter von ärztlichen Berufsverbänden befürchten allerdings, dass das Gesetz beide Ziele verfehlen wird, wie sie am18.9. in Kiel mitteilten.

[mehr]
Politik
25.09.2019

CSU-Politikerin Ludwig neue Bundesdrogenbeauftragte

Neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung ist die CSU-Politikerin Daniela Ludwig. Das Kabinett berief die 44-jährige Juristin am 18.9. zur Nachfolgerin von Marlene Mortler (CSU), die im Juli ins Europaparlament gewechselt war.

[mehr]
Recht Allgemein, Politik
24.09.2019

Länder fordern Änderungen bei Masern-Impfpflicht

Die Bundesländer fordern bei der geplanten Masern-Impfpflicht noch Änderungen. Im Bundesrat bemängelten sie in einer am 20.9. beschlossenen Stellungnahme unter anderem, dass Personen, die keine Impfung nachweisen können, künftig die Aufnahme in Gemeinschaftseinrichtungen verwehrt werden kann. Hierdurch würde der Zugang zu Bildungseinrichtungen und die damit einhergehende Förderung von Chancengleichheit konterkariert, hieß es.

[mehr]
Politik, Vermischtes
24.09.2019

Norddeutsches KI-Kompetenzzentrum erhält Millionen-Förderung vom Bund

Das norddeutsche Kompetenzzentrum für Künstliche Intelligenz (KI) in der Medizin hat eine Förderzusage vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erhalten. Rund zehn Millionen Euro sollen in das Verbundprojekt fließen, das sich mit dem Ausbau intelligenter Gesundheitssysteme beschäftigt, wie die Hamburger Wissenschaftsbehörde am 20.9. mitteilte. Die Mittel sind im Entwurf des Bundeshaushalts vorgesehen, der noch vom Bundestag verabschiedet werden muss.

[mehr]
Medizin, Vermischtes
23.09.2019

Mediziner: Acht Tote und mehr als 900 Verletzte durch E-Zigaretten

Die Ursache ist noch immer unklar, aber in den USA erleiden immer mehr Nutzer von E-Zigaretten schwerste Lungenschäden. Inzwischen sind acht Menschen tot, Experten sprechen von mehr als 900 Verletzten.

[mehr]
Medizin, Vermischtes
23.09.2019

Uniklinik Leipzig entwickelt Therapie für traumatisierte Ärzte

An der Leipziger Universitätsklinik ist eine Therapie für traumatisierte Ärzte entwickelt worden. „Ärzte und Ärztinnen haben ein erhöhtes Risiko, traumatische Erfahrungen zu erleben, da sie täglich mit Schmerz, Leid, schweren Erkrankungen oder Tod konfrontiert sind“, erklärte Anette Kersting, Direktorin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Uniklinikum. Zudem würden sie eine große Verantwortung für das Wohl ihrer Patienten tragen. Fehlentscheidungen könnten schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen. Mediziner würden etwa viermal häufiger an einer Posttraumatischen Belastungsstörung leiden als Erwachsene in der gesamten Bevölkerung.

[mehr]
Vermischtes
23.09.2019

Erste Medizinstudenten schließen an Nürnberger Privatuni ab

Erstmals nach mehr als 200 Jahren haben in Nürnberg wieder Medizinstudenten ihr Studium beendet: An der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) hätten 38 Absolventen abgeschlossen, teilte die Einrichtung am 20.9. mit. Sie waren vor fünf Jahren als erster Jahrgang an der PMU gestartet. Diese wurde 2014 mit 50 Plätzen pro Jahr gegründet. Nürnberg ist der zweite Standort der PMU nach Salzburg. 

[mehr]

Copyright 2015 | Berufsverband Deutscher Internisten e.V.