Keine Zugangsdaten? Hier registrieren

Passwort vergessen? Hier klicken

Nachrichten

Vermischtes, Medizin
20.09.2017

AOK: Psychische Erkrankungen nehmen überproportional zu

Der Arbeitsausfall durch psychische Erkrankungen ist nach Angaben des AOK-Bundesverbandes in den vergangenen zehn Jahren mit 79,3 Prozent überproportional stark gestiegen. Mit 25,7 Tagen je Fall lagen die Ausfallzeiten 2016 an der Spitze aller Erkrankungen und dauerten mehr als doppelt so lange wie der Durchschnitt mit 11,7 Tagen je Fall.

[mehr]
Medizin
20.09.2017

Mecklenburg-Vorpommern: Jährlich mehr als 1200 neue Fälle von Prostata-Krebs

In Mecklenburg-Vorpommern erkranken nach Angaben des Gesundheitsministeriums jährlich mehr als 1200 Männer an Prostatakrebs. Das sei jede fünfte Krebserkrankung und die häufigste Krebsart bei Männern, sagte Minister Harry Glawe (CDU).

[mehr]
Vermischtes, Medizin
20.09.2017

Ärzte lernen von Piloten

In den USA sind menschliche Fehler häufig eine Todesursache in Krankenhäusern. In Deutschland wollen Kliniken Konsequenzen daraus ziehen - und lassen ihre Mitarbeiter von Lufthansa-Piloten schulen.

[mehr]
Vermischtes, Politik
19.09.2017

Führungspositionen auch im Gesundheitswesen Männerdomäne

Den Ärztinnen geht es nicht viel anderes als Frauen in der Wirtschaft insgesamt: Wenn es um Führungsjobs geht, kommen in aller Regel Männer zum Zug. Es braucht wohl mehr Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

[mehr]
Vermischtes
19.09.2017

Facharztausbildung in Ostsachsen wird vernetzt

Für eine bessere ärztliche Versorgung soll die Facharztausbildung in Ostsachsen vernetzt werden. Im Mittelpunkt steht der Aufbau eines Weiterbildungsverbundes, wie die Behörde mitteilte. Eine entsprechende Absichtserklärung werde demnächst vom Landratsamt, dem Ärzte-Netz Ostsachsen und der Kreisärztekammer unterzeichnet.

[mehr]
Vermischtes, Politik
19.09.2017

Vietnamesen in der Krankenpflege - weitere Projekte?

In einem ersten Projekt haben junge Vietnamesinnen die Ausbildung als Krankenpflegerinnen erfolgreich absolviert. Nun erwägt Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) dessen Ausweitung.

[mehr]
Vermischtes
18.09.2017

Streik der Pfleger an der Charité beginnt

Pfleger und Krankenschwestern der Berliner Charité sind mit Beginn der Frühschicht am Montagmorgen nach Angaben der Gewerkschaft Verdi in den Streik getreten. Patienten müssten deshalb mit einer eingeschränkten Versorgung rechnen, teilte Verdi mit. So könnten geplante Operationen verschoben werden. Die Stationen sind nach Klinikangaben voraussichtlich dünner besetzt, müssen aber nicht geschlossen werden. Die Versorgung von Notfällen gilt als gesichert.

[mehr]
Vermischtes
18.09.2017

Fast 68.000 Hundertjährige in Japan - Neuer Rekord

Japans „Club der Hundertjährigen“ feiert einen neuen Mitgliederrekord: Insgesamt 67.824 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren zählt die drittgrößte Wirtschaftsnation der Welt inzwischen. Das seien 2132 mehr als ein Jahr zuvor, wie das Gesundheitsministerium in Tokio bekanntgab.

[mehr]
Medizin
18.09.2017

Viele Hantavirus-Infektionen in Bayern

Die Zahl der Hantavirus-Infektionen in Bayern ist in diesem Jahr sprunghaft gestiegen. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen registrierte bis Anfang September 304 Erkrankungen. Mehr als jede fünfte in Deutschland registrierte Infektion stamme aus Bayern, teilte die Krankenkasse DAK-Gesundheit am mit und berief sich auf Zahlen des Robert Koch-Instituts in Berlin.

[mehr]
Vermischtes
18.09.2017

Sofia steigt ins Rennen um EU-Arzneimittelagentur ein

Die bulgarische Hauptstadt Sofia will neuer Sitz der EU-Arzneimittelagentur EMA werden. Die Behörde mit bisherigem Standort London soll wegen des Austritts Großbritanniens aus der EU umgesiedelt werden. „Sofia erfüllt alle Kriterien (...) der EU-Kommission, wie Erreichbarkeit sowie Arbeits- und Bildungsmöglichkeiten“, betonte Vizeregierungschefin und Außenministerin Ekaterina Sachariewa während der Präsentation im Regierungsgebäude in Sofia.

[mehr]
Medizin, Vermischtes
15.09.2017

Forscher: Fehlerhafte Ernährung spielt Rolle bei vielen Todesfällen

Eine neue Studie zeigt große Erfolge im Kampf gegen einige Infektionskrankheiten. Doch es gibt auch Anlass zur Sorge.

[mehr]
Vermischtes
15.09.2017

Sachverständige und Kassen fordern Reform der Notfallversorgung

Notaufnahmen beklagen zu viele Patienten, die sich wiederum über lange Wartezeiten ärgern. Und das ist nicht das einzige Problem in der Notfallversorgung. Alle Beteiligten sind sich einig: So kann es nicht so bleiben - und machen Vorschläge für Reformen.

[mehr]
Medizin
15.09.2017

Gastroenterologen mahnen Einladungsverfahren zur Darmkrebsvorsorge an

Jedes Jahr sterben rund 23.000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs. Die Zahl könnte weiter sinken, wenn mehr Menschen an der Früherkennung teilnehmen. Die Basis dafür ist längst gelegt.

[mehr]
Vermischtes
15.09.2017

US-Pharmakonzern Merck kauft Krebsspezialisten Rigontec

Der US-Pharmakonzern Merck will mit der Übernahme der deutschen Biotech-Firma Rigontec sein Geschäft in der Krebstherapie voranbringen. Das US-Unternehmen zahlt über eine Tochterfirma vorab 115 Millionen Euro an die Anteilseigner von Rigontec, wie die beiden Firmen bekanntgaben.

[mehr]
Vermischtes
15.09.2017

Wachsende Beitragsschulden bei den Krankenkassen

Die Versicherten schulden den Krankenkassen mittlerweile mehr als sieben Milliarden Euro. Wie der GKV-Spitzenverband am bestätigte, summierten sich die Außenstände bei der gesetzlichen Krankenversicherung bereits im Juli dieses Jahres auf 7,045 Milliarden Euro. Darüber hatte zuerst die „Berliner Zeitung“ berichtet. Kurz vor der letzten Bundestagswahl lagen die Beitragsschulden noch bei rund 2,2 Milliarden Euro.

[mehr]
Treffer 1 bis 15 von 6752

Copyright 2015 | Berufsverband Deutscher Internisten e.V.