Guten Tag,

die Geschichte zeigt: Die Ärzteschaft kann viel erreichen, wenn sie sich auf ihre gemeinsamen Wurzeln und Interessen besinnt und sich nicht in kleine und kleinste Interessengruppierungen auseinander dividieren lässt. Wenn wir unsere Einheit und Gemeinsamkeit aufgeben, werden wir zum Spielball von Politik und mächtigen Interessengruppen. Im Augenblick erleben wir, dass eine kleine, aber kämpferische Minderheit daran arbeitet, die gemeinsame Selbstverwaltung in der Vertreterversammlung der KBV in getrennte Lager aufzuspalten und die KBV zu trennen. Dem widersetzt sich der BDI mit aller Kraft. mehr...


Studenten aufgepasst!

Der BDI e.V. hat die BDI studis App entwickelt, einen zuverlässigen digitalen Begleiter für Medizinstudierende in der Famulatur oder im PJ. Zusätzlich gibt es viele interaktive Informationen zur Weiterbildung. mehr...

Aktuelle Meldungen

Politik

02.10.2014

Hausärztliche Versorgung soll im Gesetzentwurf zentrale Rolle spielen

Die Bundesregierung will die Rolle der Hausärzte in der Gesundheitsversorgung stärken. In dem für...

weiter lesen...

Politik, Vermischtes

02.10.2014

Weltbank erhöht Hilfsgelder gegen Ebola auf 400 Millionen Dollar

Die Weltbank will ihre finanzielle Unterstützung für den Kampf gegen die Ebola-Epidemie in...

weiter lesen...

Medizin, Vermischtes

02.10.2014

Uniklinik Tübingen will Kompetenzzentrum für Essstörungen gründen

Zur Erforschung und Behandlung von Essstörungen will das Tübinger Universitätsklinikum ein...

weiter lesen...