Guten Tag,

mit Genugtuung hat der Berufsverband Deutscher Internisten, BDI e.V., das jüngste Bekenntnis der Techniker-Krankenkasse zur Einzelleistungsvergütung zur Kenntnis genommen. Auch der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Dr. Andreas Gassen, hat sich zustimmend geäußert. Einzelleistungen zu festen Preisen seien unverzichtbarer Bestandteil einer angemessenen und planbaren Vergütung: „Das ärztliche Honorar muss endlich wieder planbar werden. Denn wer möchte schon Tag für Tag vollen Einsatz leisten, wenn er nicht weiß, was er am Ende des Quartals verdient.“ Planungssicherheit sei zudem ein wichtiger Baustein im Kampf gegen den Ärztemangel. mehr...


Studenten aufgepasst!

Der BDI e.V. hat die BDI studis App entwickelt, einen zuverlässigen digitalen Begleiter für Medizinstudierende in der Famulatur oder im PJ. Zusätzlich gibt es viele interaktive Informationen zur Weiterbildung. mehr...

Aktuelle Meldungen

Medizin

30.07.2014

Rostocker programmieren Herzschrittmacherzellen aus Stammzellen

Die Rostocker Universitätsmedizin gilt als eines der deutschen Zentren für die Stammzellforschung....

weiter lesen...

Vermischtes

30.07.2014

Gutachten: Bessere Bezahlung lockt Ärzte nicht aufs Land

Auch eine höhere Vergütung kann Ärzte nach einem Gutachten des Gesundheitsforschungsinstituts Iges...

weiter lesen...

Vermischtes

30.07.2014

Dämpfer für Philips - Mageres zweites Quartal

Noch bevor die enttäuschenden Zahlen öffentlich wurden, hatte der Philips-Chef schon hart...

weiter lesen...