Guten Tag,

mit Genugtuung hat der Berufsverband Deutscher Internisten, BDI e.V., das jüngste Bekenntnis der Techniker-Krankenkasse zur Einzelleistungsvergütung zur Kenntnis genommen. Auch der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Dr. Andreas Gassen, hat sich zustimmend geäußert. Einzelleistungen zu festen Preisen seien unverzichtbarer Bestandteil einer angemessenen und planbaren Vergütung: „Das ärztliche Honorar muss endlich wieder planbar werden. Denn wer möchte schon Tag für Tag vollen Einsatz leisten, wenn er nicht weiß, was er am Ende des Quartals verdient.“ Planungssicherheit sei zudem ein wichtiger Baustein im Kampf gegen den Ärztemangel. mehr...


Studenten aufgepasst!

Der BDI e.V. hat die BDI studis App entwickelt, einen zuverlässigen digitalen Begleiter für Medizinstudierende in der Famulatur oder im PJ. Zusätzlich gibt es viele interaktive Informationen zur Weiterbildung. mehr...

Aktuelle Meldungen

Medizin

01.08.2014

Zwei Menschen mit Verdacht auf Ebola in Nigeria

Zwei möglicherweise mit dem Ebola-Virus infizierte Menschen sind einem Medienbericht nach in...

weiter lesen...

Politik, Vermischtes

01.08.2014

Pilotprojekt gegen Ärztmangel auf dem Lande startet

Wie kann eine Kleinstadt Mediziner halten? Vielleicht durch ein eigenes „Gesundheitshaus“, wie in...

weiter lesen...

Vermischtes, Rechtliches

01.08.2014

Krankenkasse kann sich an Fahrtkosten beteiligen

Die Krankenkasse übernimmt in bestimmten Fällen auch die Fahrkosten zum Arzt. Voraussetzung ist,...

weiter lesen...